grosspudel.de Treffen

 

5 mal habe ich ein Treffen organisiert

und durfte mit Euren Großpudeln und Euch wunderbare Wochenenden verbringen.

Vielen Dank für Eure Teilnahme und das Vertrauen, das Ihr mir entgegen gebracht habt.

Hier einige Bilder für alle, die sich gerne mit mir erinnern möchten

und auch für diejenigen, die leider nicht dabei sein konnten.

 


 

Das erste Treffen 2010

 

Der erste Versuch, diese Idee um zu setzten, viele Großpudel um mich herum, wäre toll.

Eingeladen waren alle Freunde und Bekannte ... und die kamen auch.

Es war ein sehr schönes, privates Treffen

mit lieben Großpudeln und ihren Menschen

und es gab auch  "Action" zum anschauen und mitmachen.

(Für größere Ansicht die Vorschaubilder bitte anklicken)

 


 

 

 

Das zweite Treffen 2012

 

Bei schönem Wetter konnten sich viele Großpudel mit ihren Menschen auf dem tollen Gelände treffen.

Vorgestellt haben wir das Longieren und Trickdogging und einige Mitmach-Spiele sorgten für Einsatz und Spaß.

In den Pausen durften sich unsere Hunde im Spiel richtig austoben.

 

 

 

 

Am Sonntag nach einem schönen Spaziergang, gab es noch leckeres Essen.

Im kühlen Gewölbesaal konnten die Hunde prima entspannen.

 

 


 

 

Das dritte Treffen 2014

 

Dieses Mal passen nicht mehr alle auf ein Gruppenbild,

deshalb haben wir mal "nach Farben" sortiert:

 

 

 

Für mich ein ganz besonderes Treffen, denn ich habe Geburtstag,

ebenso wie mein Patenpudel Dexter.

Wir freuen uns sehr, dass so viele liebe Menschen und Großpudel mit uns feiern.

 

 

 

 Spiel und Spaß soll es geben, ein "Parcoursspiel" mit kleinen Aufgaben.

Am Ende strömen alle zur Siegerehrung

 

 

 

Immer wieder durften die Hunde sich auf der "Freispiel-Wiese" austoben:

 

 

 

Am Sonntag nach dem Waldspaziergang, noch mal ein königliches Foto

und dann lecker Essen für die Menschen ...

und ... ja, die Hunde haben fertig !

 


 

 

Das vierte Treffen  2016

 

... startet mit einer schönen Kuchen-Spende:

 

Da alle ihr kleines "Wohnzimmer" dabei hatten, konnte uns etwas Regen gar nicht erschrecken

 

Wir starten mit der Vorstellung der Hunde (hier eine kleine Auswahl):

 

Der Freilauf wurde sehr gut genutzt, Großpudel sind auch im Spiel sozial:

 

Dieses Mal hatte wir auch einige Verkaufstände, die zum Shoppen einluden.

 

Für unser Aufgaben-Spiel wurden Teams gebildet,

die ihre Hunde geschickt nach ihren jeweiligen Fähigkeiten einsetzten konnten.

 

Großer Dank die Eigentümer des Platzes und an die tollen Helfer:

 

Am Sonntag, wie nun schon etabliert, ein Spaziergang mit guten Gesprächen

und ein abschließendes gemeinsames Mittagessen.

 


 

 

Das fünfte Treffen  2018

 

Herzlich willkommen

 

Stellvertretend für alle tollen Großpudel:

 

 

Nach der Vorstellungsrunde wurden Teams gebildet

und jedes Team konnte festlegen,

welcher Hund die jeweilige Aufgabe am Besten erledigen kann.

 

 

 

Apportieren und Springen, eine Suchaufgabe und

die Hunde durften den Buzzer drücken.

 

 

Nun aber Schluss mit Gemeinsamkeit ....

wir spielen "Reise nach Jerusalem"

Glück gehabt, Reifen erobert laughing, es ist nämlich nicht für jeden einer da.

 

 

 

 

Ein ganz lieber, herzlicher Dank geht an die Eigentümer des Platzes kiss,

meine tollen Helfer kiss und alle wunderbaren Teilnehmer kiss

 

 

 

Am Sonntag fand der Spaziergang an anderer Stelle als die Jahre zuvor statt.

Auch unser abschließendes Mittagsessen nahmen wir in neuem Lokal ein.

Die Hunde waren wieder sehr zufrieden laughing

und die Menschen konnten sich endlich einmal unterhalten cool